Stallions Jugend sichert perfekte reguläre Saison

U19 Bayernliga Nord: Hof Jokers : Aschaffenburg Stallions

09:36 (03:06 - 03:18 - 09:36 - 09:36)

 

 

Im letzten Spiel der regulären Saison war die U19 der Aschaffenburg Stallions zu Gast bei den Jokers in Hof. Auf den ungeschlagenen Meister der Bayernliga Nord warteten gut eingestellte Gegner, die es den Offensiv- und Defensiv-Reihen der Stallions im ersten Viertel recht schwer machten. Daraus resultierte ein frühes Fieldgoal für die Hof Jokers.

Im zweiten Viertel wachte die Mannschaft der Stallions schließlich auf und konnte in Führung gehen. Mit Laufspielzügen übernahmen die Stallions in der zweiten Halbzeit komplett die Kontrolle und die Aschaffenburger Defense konnte die Gegner bei nur einem weiteren Touchdown halten.

Die Punkte für die Stallions machten Cosimo Sorace (1 Touchdown), Dominik Waase (1 Touchdowns) und Felix Douchon (1Touchdown) jeweils per Laufspielzug.

Caner Gürbüz (2 Touchdowns) retournierte einen Punt der Hofer in die Endzone und verwandelte einen kurzen Pass von Quarterback Nino Bachmann in einen Touchdown. Dominik Waase konnte nach seinem Rushing Touchdown noch einen Pass in die Endzone tragen.

Auf alle Touchdowns folgte eine 2-Point-Conversion, die leider nie verwandelt wurde.

 

 

Zweite Perfekte Saison hintereinander

Die Stallions starten mit einer Siegesserie von 14 Spielen (saisonübergreifend) in die diesjährigen Playoffs. Das statistisch gesehen beste Team Bayerns (241 : 25) trifft am 16.07.2017 um 11 Uhr in Oberafferbach (Sattelhecke 2) auf die Gruppenzweiten der Bayernliga West, die SG Raptors/Ants aus Augsburg.

 

Luca Bauer (Aschaffenburg Stallions)

VIELEN DANK AN UNSERE SPONSOREN FÜR EUREN SUPPORT

HOLE DIR JETZT DIE

STALLIONS APP

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aschaffenburg Stallions e.V.